Strommangel in Europa

von Uwe Zienert (Kommentare: 0)

Stabilisieren Sie Ihre Systeme jetzt mit der richtigen USV

Haben Sie sich in den letzten Tagen vielleicht zu Hause über eine falsch gehende Uhr am Backofen gewundert? Das geht momentan nicht nur Ihnen so. Grund ist ein aktueller Strommangel im europäischen Netz und deshalb stimmt die Taktung nicht. Die Uhren in den meisten Elektrogeräten nutzen diesen Takt für die Zeitberechnung und deshalb stimmt diese aktuell um ca. 6 Minuten nicht.

Nun ist das nicht weiter dramatisch, zeigt aber wieder mal an einem kleinen Beispiel, dass die Netzte auf Grund des ständig steigenden Stromverbrauchs immer mehr an ihre Grenze kommen. Die Konsequenz - Stabilität geht verloren.

Für Ihre Server- und Storage-Systeme, sowie weitere wichtige Komponenten in den unternehmensweiten Infrastrukturen, sollten daher die Unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USV) den Bedürfnissen angepasst werden. 

Wir helfen Ihnen gern bei Überprüfung Ihrer Systeme und beraten Sie bei der Absicherung Ihrer relevanten Systeme. 

Wir setzen dabei auf Lösungen unseres Partners EATON.

Zurück

Einen Kommentar schreiben